-->

11/14/2013

Eigentlich sollte ich irgendwas Produktives machen... Oh ein Fussel!



Fusseln, Flusen, Lütten, Mutseln und viele weitere kreative Namen gibt es für die kleinen Biester. Gemeint sind die kurzen Fäden, die sich aus dem Gewebe von Pullis, Kissenbezügen und anderen stoffernen Dingen gelöst haben. Im Optimalfall, segeln sie einfach auf den Boden und gut ist. Üblicherweise bleiben sie allerdings an der Oberfläche des betroffenen Kleidungsstückes hängen und baumeln dort lose im Stoff herum. Von der Fusselquelle aus veteilen sich die Flusen mit jeder Bewegung auf den restlichen Klamotten, die man trägt. Unzählige schwarze Strumpfhosen wurden auf diese Weise von meinem Lieblingswollpulli mit hellgrauen Fusseln kontaminiert. Vor allem bei Wollpullis tritt häufig zusätzlich das Phänomen des Pillings auf, bei dem die losen Flusen zu hässlichen, kleinen Knötchen verfilzen, die liebevoll auch Wollmäuse geschimpft werden. Fussel können tatsächlich beachtliche Strecken zurücklegen. Manchmal verirren sie sich bis in unsere Bauchnäbel. Fasst euch an die Nase und überlegt nochmal ganz genau, wenn ihr jetzt entsetzt „Nein, nein, bei mir nicht!“ schreit.
Das Herauslösen von Fasern aus dem Gewebe wird von Waschmaschine und Trockner durch mechanische und thermische Belastung leider zusätzlich unterstützt. Mit jeder Wäsche und jeder Trocknung werden Stoffe deshalb auch dünner und rissanfälliger. Fusseln, die während dem Waschen aus dem Stoff geschleudert oder vom Luftstrom des Trockners aufgesaugt werden, landen mit vielen anderen Mikropartikeln im Flusensieb der Geräte. Besitzt ein Gerät keinen solchen Sieb, können die Partikel mit dem Abwasser bis ins Meer gelangen. Dort setzen sie sich am Meeresboden als Sediment ab und verschmutzen, sofern es sich um ein Synthetikfaser-Kleidungsstück gehandelt hat, als Plastikmüll unsere Ozeane.
In der Textilindustrie wird versucht, den lässtigen Fadenstücken schon während der Produktion durch chemische Mittel den Gar aus zu machen. Zum Beispiel mit Kieselsäure soll die Fusselbildung verringert und damit der Stoff insgesamt langlebiger gemacht werden. Der Umwelt tut die chemische Käule sicherlich auch nicht gut. Fusselrollen, Fusselbürsten und Co sind umweltfreundlichere Varianten, nach meiner Erfahrung jedoch leider auch nur bedingt effektive Methoden.
Bei der Langhaar-Katze meines Freundes funktioniert die Fusselbürste wie eine Eins. Nach der Behandlung glänzt und strahlt ihr von Fusseln komplett frei gebürstetes Fell wie neu. Dafür ist mein Pulli nach jeder Striegeleinheit voll mit dunkelgrauen Katzenhaarfusseln. Mit keiner der Fusselrollen, die ich bisher ausprobiert habe, habe ich auch nur ein kleines Flüschen wieder entfernt bekommen. Mir bleibt dann jedesmal nur die Methode, die Fusseln auf der Oberfläche herumzurolllen, bis kleine, verfilzte Knötchen entstehen, die ich anschließend in mühseliger Handarbeit einzeln abzupfe.
Die Fusseln des Pullovers, den ich auf den Bildern trage, sind 100% gewollt und bleiben auch brav an Ort und Stelle, wie sie es sollen.
Was ist euer Geheimtipp gegen Flusen? Und lasst ihr euch auch so leicht von Fusseln ablenken?

Pulli - Second Hand / Hose - Mango / Schuhe - Urban Outfitters (via Kleiderkreisel)

Kommentare:

  1. sehr tolles Outfit! Ich kenne das so genau... lasse mich auch leider immer viel zu schnell von allem Wichtigen ablenken(:

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den lieben Kommentar :)
    Der Pulli ist wirklich toll!

    xx Jo Betty
    JoBettyB

    AntwortenLöschen
  3. Echt toller Look Rosa! Deine Hose sind richtig cool <3

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Outfit, du hübsche <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  5. Könnte auch als ein "early spring" Outfit durchgehen - ich habe auch noch einen schönen frühlingshaften Namen parat:

    Blümchenwiesen-Ourfit (^____^=)!

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
  6. Danke erst mal für deinen lieben Kommentar! Dein Blog gefällt mir übrigens uunglaublich gut und er wurd gleich direkt in die Favoritenleiste getan! :D

    AntwortenLöschen
  7. du toll du aussiehst auf den bildern und die hose ist auch ganz großartig!

    AntwortenLöschen
  8. Hey ich folge dir jetzt, weil ich deinen Blog sehr kreaiv finde. Vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei, ich würde mich sehr freuen!! LG www.redbirdi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. dankeschön:) total schönes outfit!
    liebst katiy♥

    AntwortenLöschen
  10. Danke für deinen netten Kommentar :-)
    Was für ein toller look! Die schuhe sind ja klasse <3

    AntwortenLöschen
  11. Danke für dein liebes Kommentar! :) Sehr tolle Hose, die gefällt mir richtig gut! Allgemein ein schönes Outfit!

    AntwortenLöschen
  12. Danke für dein liebes kommi<3
    Der spiegel ist von Xlutz aber ich glaub den gibts in deutschland leider nicht:/
    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  13. tolles outfit! ich liebe die hose ♥
    ich HASSE fussel! vor allem, wenn sie ins auge kommen, das ist das schlimmste ... wenn man mit dem einen auge ne stunde oder so nicht richtig sieht und dann einen 1 zentimeter langen fussel aus dem auge zieht ... :D
    Vielleicht schaust du auch mal bei mir vorbei, ich würde mich freuen :)
    Liebe Grüße,
    Bea von
    fantasy-meets-reality.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Wie viel Mühe du dir immer gibst! Interessante Dinge über Flusis (So heißen die hier) + ein super Outfit! Ich behalte dich im Auge!
    Liebste Grüße,
    Melissa ♥ von http://indiaedithloves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! mir macht das Schreiben total großen Spaß und ich freue mich über jeden, der meine Texte liest :)

      Löschen
  15. Welch passende Überschrift :D ich liebe solche Pullis :)

    AntwortenLöschen
  16. hey danke für dein kommentar :)! ja, ich find den schal auch ganz toll :) und die nieten sind nach einem jahr immer noch dran :D
    ich finde die fusseln auch ganz schön nervig, aber einen slchen pulli such ich auch schon lang! nur find ich noch nicht den richtigen für mich!
    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  17. Der Text ist super geschrieben! Und endlich mal jemand der die Schönheit solcher Pullis erkannt hat :D
    Mein follow hast du, vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen
    Lg Kim von http://ohh-daarling.blogspot.de/ :)

    AntwortenLöschen
  18. die hose ist sehr schön :) gefällt mir super<3

    AntwortenLöschen
  19. I really like this outfit!!
    The pants and the jumper are both statement but work so well together.

    { Teffys Perks Blog } X

    AntwortenLöschen
  20. Schönes Outfit ! :)
    Die Hose gefällt mir besonders gut ;)

    TELISHAH . de Klick :)

    AntwortenLöschen
  21. Danke dir!! :)
    Das Outfit gefällt mir übrigens echt super. Auch wenn ich Farben eher meide, könnte ich mir echt gut vorstellen es selber zu tragen! <3

    liebe Grüße xx

    AntwortenLöschen
  22. I'm loving this outfit :) Such a cute sweater!
    XO Paula
    www.anaverageforty.blogspot.com

    AntwortenLöschen