-->

9/24/2011

Ich würde gern auf Stadtwurst umsteigen


Tasche, Strumpfhose, Jeanshemd: Vintage - Schuhe, Rock: H&M - Weste: Only you

Ich gebe zu, die Fußenden der Strumpfhose sehen ein bisschen aus wie Stadtwurstzipfel. In live kann man beim besten Willen nicht auseinander halten, ob da gerade ein Wurstende oder ein Fuß im Schuh steckt. Aber anders als schon von mehreren Freundinnen vermutet, habe ich sie nicht selbst zusammengenäht, nach innen gestülpt, fest gebunden oder was auch immer damit angestellt. Die Strumpfhose ist von meiner Oma, und vielleicht waren die ja früher so? Auf jeden Fall ist das Fußende tausend mal bequemer als beim "normalen" Modell. Da sitzt die Naht nämlich immer genau am Zeh vorne, drückt und verkantet sich, wenn es ganz blöd läuft, unangenehm mit dem Zehennagel. Oder geht das nur mir so? Vielleicht weiß jemand von euch sogar wo man diesen Typ Strumpfhose kaufen kann? Ich würde nämlich gern auf Stadtwurst umsteigen...
Weiß übrigens jemand wie man "Zwiebellook" ins Englische übersetzt?

Kommentare:

  1. hey,
    das zweite bild gefällt mir echt gut :)
    der dutt steht dir ;)
    www.janaetloavie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. those bright orange tights give your outfit such an unexpected touch, so daring!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die Kombi von jeansjacke und der Weste dazu!!! Fabelhaft !!!

    AntwortenLöschen
  4. mega! Die Strumpfhose ist super!
    http://freiheitheisstlibertad.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Mega! Die Strumpfhose ist super!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich bin ein wirklich fan von orangenen Strumpfhosen :) Die sind noch auf der Haben-wollen-Liste.

    AntwortenLöschen
  7. tolles outfit...gefällt mir sehr gut!

    ich mag die weste aber mit der marke kann ich nichts anfangen?

    kannst du mir sagen wo es die weste zu kaufen gibt, bitte? :)

    AntwortenLöschen
  8. @steffi: hm, das geschäft heißt genauso wie die marke "only you"... da konnte ich dir wohl leider nicht allzusehr weiterhelfen.

    AntwortenLöschen