-->

1/08/2012

365 Tage sind ein Jahr

Es gibt Sätze, die würden mir im Leben nicht über die Lippen kommen. "Ein gutes neues Jahr" ist einer davon. Schlichtweg sehe ich keinen Sinn darin, sich zum Jahresbeginn gegenseitig etwas zu wünschen, was man überhaupt nicht so meint. Nur dass man sich wegen der Tradition zu dieser Floskel verpflichtet fühlt, rechtfertigt keine Lüge.
Circa 90% meiner Freundinnen haben schon zwei Wochen vor dem Jahreswechsel Panik vor Silvester. Die Devise lautet Hauptsache nicht feiern, auf gaaar keinen Fall feiern, "weil es ja eh nur wieder scheise wird". Ich höre von Plänen wie "um 7 geh ich ins Bett und schlafe bis zum nächsten Mittag". Da gebe ich schon lange nichts mehr drauf, verdrehe nur die Augen und frage mich, wieviel Naivität es braucht, zu glauben man würde von der Böllerei nicht aufwachen? Diese absolut strikte Meidung jeglicher Silvesterpartys begründet diese Gruppe meiner Freundinnen damit, dass das letzte Jahr echt schlecht gelaufen ist und das neue ja sowieso wieder noch beschissener wird. "Wozu diese Misere auch noch feiern?" Am 1.Januar erhalte ich eine Nachricht "Wunderschönes neues Jahr meine Liebe" Ähm... Haha?! Gestern stand die Verfasserin noch kurz vor dem Selbstmord, weil sie keinen Bock auf ein weiteres furchtbares Jahr hat, heute findet sie es wunderschön. Da stimmt doch was nicht.
Aber nicht nur bei ihr. Da gibt es eine Hand voll Mädels in meinem Bekanntenkreis, bei denen silvestertechnisch definitv nicht alles richtig läuft. Wer schon im März beginnt, eine Silvesterfeier so zu planen, als ob es um eine royale Hochzeit ginge, hat meiner Meinung nach einen an der Klatsche. "Die allergrößte Party des Jahres" wird überall angekündigt, was soviel bedeutet wie Facebook-, Email-, SMS-, und Telefonterror die nächsten acht Monate. Noch zehn mal toller und bombastischer als im letzten Jahr soll es werden. Monate vorher wuseln sie wie verrückte Hühner durch Klamottenläden, um das ultimative Silvesterdress zu ergattern. Bei der Planung scheuen diese Mädels weder Zeit, Mühe und Kosten noch Prunnk und Glitzer. Die große Euphorie hält schließlich bis zum 31.Dezember Punkt 22 Uhr. Fünf von den circa 5000 Eingeladenen sind erschienen und drängen sich mit langen Gesichtern in der riesigen extra gemieteten Halle wie verlorene Kätzchen in Ausgangnähe. Auch der Live-DJ schafft es nicht, die allgemeine Fluchstimmung, die in der Luft liegt, zu vertreiben. Vor lauter Missmut wird um 12 nichtmal mit den gekauften 100 Litern Sekt angestoßen. Dafür erscheint um 00:01 von einer der Veranstalertinnen der Facebookeintrag: "Wuuuaaaa YEAH wir wünschen euch allen ein supertolles neues jahr. hoffen ihr feiert genauso geiil wie wir :) :)" Darüber schüttel ich nur den Kopf. Da hat wohl sogar die Schlaffraktion ein besseres Silvester erlebt.
Ich selbst gehöre weder zu denen, die Angst vor Silvester haben und den Tag am liebsten aus dem Kalender streichen möchten, noch zu denen, die genau in dieser Nacht auf Biegen und brechen die coolste Party der Menschheit erleben wollten. Das Zeitsystem wurde nunmal eingeführt. Ich weiß nicht wann und nich von wem, nur dass ein Jahr 365 Tage hat und danach das ganze von vorne los geht. Aber wo wurde jetzt festgelegt, dass ausgerechnet der 365-ste Tag ein ganz besonderer ist? Diesen Abschnitt kann ich einfach nich finden. In Anbetracht, dass es ebensogut den 16. August oder jedes x-beliebige Datum hätte treffen können, ist der 31. Dezember nichts weiter, als ein Tag wie jeder andere. Nicht besser und nicht schlechter. In diesem Sinne wünsche ich Happy New 365-days ihr Lieben. Und das meine ich wirklich - und zwar jeden Tag!

Vorsatz ab jetzt: Mit Luftsprüngen durchs Leben!

Kommentare:

  1. Ich mag den Text auch...vor allem, weil es genau meine Meinung trifft!

    AntwortenLöschen
  2. love your blog! It's so nice!!! I follow you!
    Pass to my blog and if it likes you follow me too, I will be so glad :D
    kisses
    http://francescagiusti.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. ich steh so auf glitzer glitzer :D
    schönes Kleid :)

    AntwortenLöschen
  4. omg its so gorgeous !
    love it :))
    stay pretty ;>

    XO,
    petitepita.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. This photo is really nice, you look so happy!! I love reading your blog (yes I can read german, i can't understand all of it but most of it!!) I have german family so haha

    xx Fesi-Noir

    AntwortenLöschen
  6. Great post! I love it! ^^ You have a nice blog, mind to follow each other? :)

    BLOG | TWITTER | TUMBLR

    AntwortenLöschen
  7. schöner blog und tolle bilder ;)

    liebe grüße

    http://amfashioninsight.blogspot.de/

    AntwortenLöschen